Kleine Süße Verführungen

von Eat This 24 - Team

Kekse backen gehört für viele Menschen unbedingt in die Adventszeit.

Verschieben Sie das backen auf kurz vor Weihnachten.
Kekse, die es nicht gibt, können nicht gegessen werden. Je früher man bäckt, desto größer ist die Gefahr des Probierens. Hier erfahren Sie die bittere Wahrheit über diese "Kleinigkeiten".

Leider gibt es bei klassischen Keksen kaum Einsparungspotential.

Mürbteig mit wenig Fett wird nichts und mit weniger Zucker schmeckt er nicht.

Ja, Vollkornmehl wäre besser als Weißmehl, aber die Kombination mit Butter, Zucker und Schokolade führt leider trotzdem zu keinem gesunden Endergebnis. Bei Keksen kommt es allein auf die verzehrte Menge und die Häufigkeit an! Mit 15 Weihnachtskeksen pro Woche nehmen Sie ungefähr 500 kcal zusätzlich zu sich. Diese Menge können Sie essen ohne an Gewicht zu zulegen. Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie komplett auf Weihnachtsbäckereien verzichten.

In diesem Factsheet erfahren Sie bei welchen Weihnachtsbäckereien Sie besonders acht geben müssen um die Weihnachtszeit ohne zusätzlichen Kilos auf den Hüften zu überstehen.

Zurück

Bereits Mitglied

Noch kein Mitglied? Jetzt anmelden!

Bitte addieren Sie 5 und 3.
E24 Dots Full Width Background